· 

Scharbeutz Open 2023

(RW) Es ist soweit, unser Landesverband hat die 60. Scharbeutz Open und den Austragungstermin vom 8. bis 15. Juli 2023 genehmigt und in mybigpoint veröffentlicht.

Wir sind ein bisschen stolz, dieses Jubiläum erreicht zu haben und werden Euch zu diesem Anlass einige Überraschungen bereiten.

Da die Scharbeutz Open immer sehr früh ausgebucht sind, haben wir uns entschlossen, die Online-Anmeldung in diesem Jahr erst am 15. April freizuschalten und am 5. Juni 2023 zu schließen.

Viele Teilnehmer*innen sind es gewohnt, sich bereits zum Jahresanfang zu den Scharbeutz Open anzumelden, u.a. um die Teilnahme zu sichern oder rechtzeitig Unterkünfte buchen zu können. Die Zulassungen erfolgen letztendlich nach DTB-Rang bzw. nach LK.

Wer bereits vorher seine Unterkunft buchen muss/will und möglicherweise nicht direkt über den DTB-Ranglistenplatz oder die LK zugelassen werden kann, kann sich bei der Turnierleitung gern vorab per Mail vormerken lassen, wir halten dann u.U. eine Wildcard bereit – das ist dann jedoch noch keine Anmeldung.

Wenn insgesamt rund 120 Anmeldungen eingegangen sind und einige Konkurrenzen gut mit Anmeldungen gefüllt sind, werden wir abschließend über die stattfindenden Konkurrenzen und deren Feldgrößen, sowie über die Direktannahmen entscheiden.


Hinweis: Für die Annahme der Meldungen spielen natürlich auch die zeitlichen Einschränkungen eine Rolle, wir werden wieder einen strammen Terminplan haben.

 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Viele Grüße

Rainer Wolf

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Arnold Sluzalek (Sonntag, 08 Januar 2023 13:46)

    Moin Rainer!
    Bitte eine Korrektur vornehmen! Jahresangabe von 2022 auf 2023 ändern!
    Viele Grüße
    Arnold Sluzalek