· 

Mitgliederversammlung vom 21. August 2020 ...

ūüíĘ Scharbeutz -¬†Die¬†TSG-Mitgliederversammlung am 22.¬†August 2020¬†dauerte bis sp√§t in die Nacht. Um¬†22.30 Uhr beendete der 1. Vorsitzende Gerardo Baumbach die Versammlung. Eigentlich standen gar nicht so viele Punkte auf der Tagesordnung,¬†alleine die Diskussion √ľber eine neue Vereinssatzung wurde von den 32 Teilnehmenden Mitgliedern sehr kontrovers gef√ľhrt. Zuvor gab es die √ľbliche Berichterstattung aus den einzelnen¬†Bereichen Vorstand * 2. Vorsitzende * Kassenwart * Sportwart * Jugendwartin * Anlagenwart. An diesem¬†Abend wurden ferner Rainer Wolf * Rosi Siege * B√§rbel L√ľtgens¬†wegen ihres¬† besonderen TSG-Einsatzes in den letzten 12 Monaten mit Gutscheinen ausgezeichnet.

Vorstand 2020 von links: Martin Boller, Rose Porombka, Michael Jung, Gerardo Baumbach, Hartmut Wildfang und Sigrid Westphal
Vorstand 2020 von links: Martin Boller, Rose Porombka, Michael Jung, Gerardo Baumbach, Hartmut Wildfang und Sigrid Westphal

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rainer Wolf (Montag, 24 August 2020 14:28)

    Zweidrittel Harmonie und viel berechtigtes Lob in Richtung Vorstand, dann nahezu substanzlose Kritik am Satzungsentwurf. In der Folge wurde dem Vorstand die Kompetenz entzogen, eine neue Satzung allein weiter zu entwickeln. Ein Vorschlag, einzureichende √Ąnderungs-/ Erg√§nzungsw√ľnsche zu pr√ľfen und ggf. aufzunehmen, wurde von der Versammlung abgelehnt - m.E. eine sehr ungl√ľckliche Form, mit dem "ehrenamtlichen" Vorstand umzugehen.