· 

Der Vorstand informiert Ausgabe Mai/Juni 2020 ...

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns sehr , dass inzwischen wieder viele von Euch unsere Tennisanlage besucht haben, sei es um nach längerer Zeit der Abstinenz wieder mit Begeisterung den Tennisschläger zu schwingen oder als Gast die geschmackvollen Angebote von Eta zu genießen.

 

Den meisten wird dabei aufgefallen sein, dass sich unser Clubhaus in einem neuen Anstrich präsentiert, ergänzt durch eine modernisierte Beleuchtung im Terrassenbereich. 

 

Da unsere ursprünglich für den 08. Mai 2020 geplante Mitgliederversammlung coronabedingt ausfallen mußte, möchten wir Euch heute auf diesem Weg über die aktuelle Situation informieren.

 

Wir planen unsere diesjährige Mitgliederversammlung für Freitag, den 21. August und zwar an frischer Luft im Außenbereich der Terrasse. Die Einladung dazu erfolgt dann im Juli fristgerecht.

 

Als Rückblick auf das Jahr 2019 haben wir Euch einen kurzen Tätigkeitsbericht  2019/20 des Vorstandes beigefügt.

 

Unser Traditionsturnier die “Scharbeutz Open” werden wir dieses Jahr leider nicht durchführen können, da wir davon ausgehen, dass im Juli insbesondere das Abstandsgebot weiterhin eingehalten werden muss, eventuell die Duschen noch geschlossen sind und wir unter den voraussichtlichen Rahmenbedingungen auf unserer kleinen Anlage auch keinen Spielerabend mit Buffet, Musik und Tanz durchführen können. Der “familiäre Charakter” unseres Turniers ginge verloren.

 

Zu den Punktspielen der Sommersaison sind nur die Herren-65(II), die Kinder und Jugendlichen gemeldet. Unsere anderen Mannschaften haben ihre Teilnahme zurückgezogen. Wie Ihr auf unserer Webseite seht, plant unser Sportwart Hartmut W. einen internen Punktspiel-Ersatz in Form des TSG Liga Cups, auch Roses Mixedturniere(das nächste findet statt am 24.07. von 15.00-19.00Uhr) und die Clubmeisterschaften werden wieder stattfinden.

 

Wir haben derzeit 79 Kinder und Jugendliche in unserem Verein, von denen die meisten am wöchentlichen Training teilnehmen. Für das Training haben wir zusätzliche Platzkapazitäten zur Verfügung gestellt und so ist es unseren Trainern Markus und Jan gelungen, die Abstände der Spieler zu vergrößern, um auch in diesen Zeiten ein angepasstes Training durchzuführen. Wir sind sehr erfreut darüber, wie diszipliniert und verantwortungsbewusst sich die Kinder einbringen. Ein besonderer Dank gilt dabei auch den Eltern.

 

Ein außergewöhnlicher sportlicher Leckerbissen findet in diesen Wochen auf Platz vier statt. Dort trainiert einmal wöchentlich der Landestrainer(Herby Horst) von Schleswig Holstein  “herausragende Nachwuchstalente“ auf ihrem Weg in die Weltspitze”. Mit den Teilnehmern planen wir eine Demonstration ihres Könnens in Form eines  kleinen “Schauwettkampfs”. Der Termin ist noch offen.

 

Abschließend möchten wir erwähnen, daß sich unsere positive Mitgliederentwicklung auch in diesem Jahr fortsetzt und wir derzeit bereits 21 neue Mitglieder in unserer Tennis-Sport-Gemeinschaft begrüßen können.

 

Wir hoffen, dass sich die äußeren Umstände weiter verbessern werden und wir schon bald zu einem normalen Spielbetrieb zurückkehren können.

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch eine schöne Sommersaison 2020.

 

Im Namen des  Vorstandes

1. Vorsitzender 

Gerardo Baumbach

Download
VS-Tätigkeitsbericht 2019_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.7 KB

Im Tätigkeitsbericht des Vorstandes kannst Du nachlesen, was sich sich aus Sicht des TSG-Vorstandes in den letzten Monaten zugetragen/ereignet hat.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0