· 

Winter 2018/2019 BL: T.S.G.-Herren 60 - SV Suchsdorf 5:1

Auch im zweiten Punktspiel ließ das Herren-60-Team nichts anbrennen. In der Gleschendorfer Tennishalle empfing die Mannschaft den aktuellen Spitzenreiter der Liga aus Suchsdorf. Keine leichte Aufgabe, dennoch souverän gelöst .... mit 5:1 im Endergebnis unterstreicht das  T.S.G.-Team seine Spielklasse, zudem Reinhard Kutscher nicht antreten konnte und von Dieter Boeden erfolgreich vertreten wurde.

 

Einzel 3:1

Wolfgang Paul 7:5 7:6 (Tiebreak 11:9) - Sehr spannend ging es im 1. Einzel von Wolfgang Paul zu. Im ersten Satz lag er 0:3 3:5 zurück, kämpfte sich jedoch mit zunehmender Spieldauer ins Spiel und gewann schließlich mit 7:5 den ersten Satz. Im 2. Satz konnte sich zunächst kein Spieler absetzen. Der Tiebreak musste die Entscheidung bringen. Der Verlauf war an Dramaturgie nicht zu überbieten. Tiebreak 0:1 0:2 0:3 1:3 1:4 2:4 4:5 4:6 5:6 6:7 7:7 8:7 8:8 9:8 9:9 10:9 11:9. Drei Satzbälle erfolgreich abgewehrt. Gerardo Baumbach 5:7 6:2 10:6 - Gerardo hatte mit 5:7 einen knappen ersten Satz. Im zweiten Satz ließ er mit 6:2 jedoch keine Zweifel aufkommen und im Matchtiebreak zeigte er seine ganz Klasse und schloss diesen mit 10:6 ab. Günter Fleischer 6:3 6:2 - Günter hat einen Lauf, ..... auch im zweiten Punktspiel überzeugte er auf ganzer Linie, sein Gegenspieler war schlichtweg überfordert, einfach zu sicher die Aktionen im Spiel. Dieter Boeden 3:6 3:6 - Ersetzte im Punktspiel Reinhard Kutscher und musste leider eine Niederlage in zwei Sätzen hinnehmen.

 

Doppel 2:0

Paul/Baumbach - Machten "den Sack zu". Mit einem 6:3 und 6:1 gewannen sie sicher beide Sätze. Fleischer/Boeden - Beide setzten im Doppel noch einen drauf und gewannen ebenfalls in zwei Sätzen 6:1 7:6.

 

Fazit

Weiter ungeschlagen wird die T.S.G. Scharbeutz bei der Titelvergabe ein Wort mitzureden haben.

Vorbericht Herren 60 - SV Suchsdorf - Am Samstag, den 1. Dezember, empfängt das Herren-60-Team im Heimspiel in der Gleschendorfer Tennishalle ab 12.00 Uhr den punktgleichen Tabellenführer SV Suchsdorf. Auch Suchsdorf hatte sein erstes Punktspiel gewonnen. Die Begegnung wird kein Selbstläufer, die LK-Klassifizierung ist in etwa gleichwertig mit dem T.S.G.-Team. Trotzdem hat Scharbeutz eine gute Aussicht, auch diese Partie erfolgreich abzuschließen. Das Team um Team-Chef Günter Fleischer wird vermutlich (nach letzten Informationen) erstmals mit der Nummer 1 Wolfgang Paul antreten können. Das Team freut sich über jede Form der Unterstützung.

 

Samstag 1. Dezember ab 12.00 Uhr in der Tennishalle Gleschendorf. 🎾🎾



03.11.2018 BL TC Wankendorf - Herren 60 1:5

Günter Fleischer und Achim Prüß im Doppel 7:6 6:2
Günter Fleischer und Achim Prüß im Doppel 7:6 6:2

Gelungener Auftakt in der Winterpunktspielsaison 2018/2019 für das TSG-Team Herren 60. Im ersten Auswärtsspiel gegen den Gastgeber TC Wankendorf erspielte sich das Team um Günter Fleischer ein 5:1. Ihre Einzel gewannen Reinhard Kutscher(1) im Matchtiebreak 10:0, Gerardo Baumbach(2) im Matchtiebreak 10:6 und Günter Fleischer(3) mit einem 6:2 und 6:1 in den Sätzen. Team-Joker Achim Prüß verlor zwar sein Einzel in zwei Sätzen, glänzte aber dafür um so mehr im Doppel(2) an der Seite von Günter mit einem 7:6 und 6:2 in den Sätzen. Das 1. Doppel Kutscher/Baumbach hatte im Match einen Lauf und gewann dieses mit 6:2 und 6:2. Fazit: Super Auftakt!


...das TSG-Herren-Team Sommer 2018
...das TSG-Herren-Team Sommer 2018

Vorbericht TC Wankendorf Am Samstag, 3. November, beginnt für das T.S.G.-Herren 60-Team um Team-Chef Günter Fleischer die Wintersaison 2018/2019. Im ersten Spiel geht es auswärts in der Tennishalle Preetz  ab 15.00 Uhr gegen den TC Wankendorf. Der TC Wankendorf ist ein unbeschriebenes Blatt, ein Herren 60-Team hat es im Sommer 2018 und auch im Winter 2017/2018 nicht gegeben. Die meisten Spieler Herren 60 haben im Sommer 2018 in der Altersklasse Herren 50 (2) 1. BKL die Punktspiele für Wankendorf bestritten. Mit welcher Bilanz könnt Ihr in der nachfolgenden Bilanz feststellen. Wir drücken für den Saisonauftakt die Daumen  ....✊ .... dass mir jetzt bloß keiner klagt ..... da kann man ja keine Punkte holen ... 🎾🎾


Spieltermine

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    hartmut w. (Freitag, 02 November 2018 14:05)

    drücke für das erste punktspiel die daumen ..... das wird schon klappen. denkt ihr bitte daran, ein mannschaftsfoto zu machen?

  • #2

    hw (Samstag, 03 November 2018 22:50)

    Gratulation zum 5:1 Sieg. Klasse.....

  • #3

    Sigrid (Samstag, 03 November 2018 23:16)

    Bravo, Glückwunsch zum 1.souveränen Sieg in der Wintersaison! Weiter so!

  • #4

    Herbert (Montag, 05 November 2018 02:22)

    Auch ohne 1 bis 3 seit ihr Spitze. Super Start

  • #5

    Sigrid (Samstag, 01 Dezember 2018 19:06)

    Natürlich habt ihr auch die 2.Hürde souverän gemeistert! Herzlichen Glückwunsch!