· 

DTB Podcast . Vereinssterben ade ...

Sinkende Mitgliederzahlen, Vereinssterben und Trainermangel - drei Schlagwörter, mit denen sich das deutsche Vereinstennis seit Jahren konfrontiert sieht. Doch erstmal seit 1995, sind die Mitgliederzahlen im DTB 2021 wieder angestiegen. Eine Trendwende, Zufall oder bloßer Corona-Effekt?

 

In der neuesten Podcast-Folge von "Spieleröffnung" geht ihr auf Spurensuche und erfahrt, was ein gesunder Tennisverein im Jahr 2022 braucht, um zukunftsfähig zu sein.

 

Mit Fabienne Bretz (DTB), Marco Kummer und Lars Haack (BTV) und Fabian Lusche (TUS BERNE) kommen gleich drei Experten zu Wort, die sich tagtäglich mit dem Thema Vereinsmanagement beschäftigen. Wir sprechen über die aktuellen Mitgliederzahlen im DTB, die best practices in der Vereinsarbeit, das Vereinsbenchmarking, die Rolle der Verbände und konkrete Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung, Hört mal rein!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0