· 

ATP FINALS LONDON : Alexander Zverev gewinnt das Finale gegen Djokovic mit 6:4 6:3 ...

London - Sensationell, ATP-Weltmeister ..... der Hamburger Alexander Zverev gewinnt die ATP-Finals im Endspiel gegen Novak Djokovic mit 6:4 und 6:3 in den Sätzen. Nach 22 Jahren gewann erstmals wieder ein Deutscher Tennisspieler die höchste Trophäe in der Tennisszene. Mit 21 Jahren geht Zverev zudem in die Geschichte als jüngster Gewinner ein. Herausragendes Tennis vom Feinsten zeigte Alexander Zverev im Finale gegen den Joker. Spannung bis zum zweiten Matchball, den er verwandeln konnte. Wer das Spiel sehen konnte, war nicht nur begeistert von den ersten Aufschlägen, auch die längeren Ballwechsel konnte Zverev für sich entscheiden. Grandioses Tennis ....

London - Bei den ATP-Finals steht der Hamburger Alexander Zverev nach einer grandiosen Partie im Halbfinale gegen den Großmeister Roger Federer(7:5 7:6) am morgigen Sonntag im Finale. Dort trifft er auf N. Djokovic, gegen den er im Gruppenspiel der Vorrunde noch glatt in zwei Sätzen verloren hat. Nach 22 Jahren steht erstmals wieder ein deutscher Tennisspieler im ATP-Finale. Vor 22 Jahren war es Boris Becker. Das Finale wird am Sonntag bei Sky ab 19.00 Uhr übertragen.

Halbfinale

Finale

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    hw (Sonntag, 18 November 2018 22:56)

    Balsam für die Seele und für den Deutschen Tennissport, nach den Pleiten im internationalen Fußball ...